[Warteliste] G221218 Ein „gestäbter“ Papierkorb aus Weiden (2 Tage)

François Desplanches

Stäben und Fitzen“ sind anspruchsvolle Techniken, die typisch für die französische Flechttradition sind. Diese Methode bei einem schmalen und hohen Korb anzuwenden, ist eine perfekte Übung für alle, die diese Flechtart verinnerlichen möchten. Akkurate s und gleichmäßiges Arbeiten ist Hauptbestandteil für die Anfertigung dieses Papierkorbes und kann ausreichend geübt werden. Ein „weiter Zuschlag“ und seitliche Griffe schließen den Korb ab.
Das Seminar setzt Erfahrungen im Flechten mit Weiden voraus! Der Dozent spricht Französisch und Englisch.
Montag, 11.9. und Dienstag, 12.9., jeweils 10.00-17.00 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23); 2 x 9,34 UE; Gebühr: 208,00 € inkl. Materialkosten!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

11 - 12 Sep 2023

Uhrzeit

10:00 - 17:00
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert