221212 Ein Anglerkorb aus Weiden (2 Tage)

François Desplanches

Auf Basis eines D-förmigen Bodens (Breite ca. 30 oder 35 cm) wird ein typischer Anglerkorb entstehen. Die Bodenform, das Aufstaken, das typische Rumpfgeflecht, der Deckel und die Bindungen sind anspruchsvolle Techniken, und François ist ein Meister darin .
Der ganze Korb wird freihändig geflochten, ohne Hilfe einer Form.
Dieses Seminar setzt Erfahrungen im Flechten mit Weiden voraus!
Der Dozent spricht Französisch und Englisch.

Freitag, 9.9. und Samstag, 10.9., jeweils 10.00-17.00 Uhr; Dalhausen, Korbmacher-Museum (Lange Reihe 23); 2 x 9,34 UE; Gebühr: 208,00€ inkl. Materialkosten!

Datum

09 Sep 2022 - 10 Sep 2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Gebühr

208.00€
Korbmacher-Museum-Dalhausen

Ort

Korbmacher-Museum-Dalhausen
Lange Reihe 23, 37688 Beverungen
QR Code